Bläsercorps

Herzlich Willkommen auf der Seite des Bläsercorps des Hegerings Plettenberg.

Wir laden Sie ein uns ein wenig kennenzulernen und sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie haben Anmerkungen oder Fragen, schreiben Sie gern eine E-Mail g.bank@hegering-plettenberg.de.
Gerne nehmen wir dann Kontakt zu Ihnen auf.

Unsere Gruppe übt jede Woche Montag um 20.00 Uhr im Schäferhundeheim in der Hachmecke. Dort wiederholen wir bereits bekannte Stücke und üben neue Stücke ein. Organisatorisches besprechen wir in der Pause zwischen den beiden Übungsblöcken bei Getränken und einem kleinen Imbiss.
Vor Auftritten besprechen wir die Vortragsstücke und treffen alle notwendigen Absprachen.

Wir bieten die Jagdsignale und Märsche bei Geburtstagen, jagdlichen Festen, öffentlichen Veranstaltungen wie dem P-Weg, der Plettenberger Woche und dem Johannimarkt dar. Da uns das Brauchtum und die Tradition am Herzen liegen begleiten wir auch verstorbene Mitjägerinnen und Mitjäger auf ihrem letzten Weg und spielen ihnen das letzte Jagd vorbei und Halali – sofern dies gewünscht ist.

Auf dem Foto sehen Sie den Jägerschlag 2019. Hierbei durften wir mit dem Signal „Blatt schlagen“ und einigen weiteren Stücken der feierlichen Übergabe des Jägerbriefs und der Aufnahme in den Hegering mit unseren Jagdhörnern einen feierlichen Rahmen verleihen.

Auf den Gesellschaftsjagden, aber auch allein nach Einzelansitzen, ist es immer wieder schön, das Brauchtum zu pflegen und die Jagd mit dem Horn zu begleiten. Wie der letzte Bissen dem erlegten Wild gereicht wird, so wird auch mit dem Tot-Signal dem Wild die letzte Ehre erwiesen. Somit wird noch einmal verdeutlicht, dass man die Schöpfung achtet und bewusst mit der Natur und den Tieren umgeht.

Auftritt P-Weg 2018
Auftritt auf der Landpartie in Balve-Wocklum 2019
Mit viel Freude haben wir das Hegeringsfest 2019 mit ein paar Signalen und Märschen musikalisch unterstützt